Fundamente

Ist Ihr Haus sicher?

Größere Gebäude und mehrfach auch kleinere wie Garagen stehen auf Fundamenten. Diese haben die Aufgabe den Druck, der auf dem Haus oder der Garage lastet auf den Baugrund zu übertragen. Da es unterschiedliche Baugründe gibt, gibt es auch unterschiedliche Arten von Fundamenten. Bei einem gut tragenden Untergrund wie z.B. Lehm- oder Tonboden, kann man ein Streifenfundament setzen. Dies ist vorwiegend
für weniger tragende Bauteile geeignet wie Garagen, Zaunpfähle oder Gartenmauern. Bei schwierigerem Baugrund hat sich ein Plattenfundament ausBaustahlplatten bewährt. Hierbei werden die von oben kommenden Druckkräfte auf das gesamte Fundament gleichmäßig verteilt. Ein Fundamente muss bis ins frostfreien Erdreich hinein reichen, um Frostschäden durch sich eventuell ansammelndes Wasser zu vermeiden. Durch Frostschäden kann sich ein Gebäude heben oder senken. Im schlimmsten Fall können Risse auftreten. Um dies alles zu vermeiden, sollten Fundamentarbeiten ausschließlich von einer Fachfirma ausgeführt werden.

Verzichten Sie nicht auf unsere langjährige Erfahrung und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

SH Bausanierung GmbH
Jonas-Lie-Strasse 4, 15831 Mahlow (Brandenburg)
Tel: 03379 348636
Fax: 03379 348637
E-Mail: info@sh-bausanierung.de