Wintergärten

Die Konstruktion des Wintergartendachs sorgt für ein angenehmes Klima bei jedem Wetter und das komplette Jahr über. Ein Wintergartendach hat eine thermische Trennung. Es werden eine Wärmeschutzverglasung und thermisch getrennte Profile verwendet. So hat man die Möglichkeit das Dach später zu einem Wintergarten zu erweitern. Die offenen Seiten werden durch Schiebeelemente, Faltsysteme oder durch Festelemente einfach geschlossen. Bis zu diesem Zeitpunkt, kann man das Wintergartendach als normale Terrassenüberdachung nutzen.

Die Dachbeschaffenheit und der Aufbau müssen je nach Gebrauch berücksichtigt werden. Ein Wintergartendach besteht meist aus einer Konstruktion mit vielen Glasplatten. Für ein Wintergartendach gibt es unterschiedliche Konstruktionen, die für eine angenehme Erweiterung des Wohnraumes sorgen und den Lichteinfall im Wohnraum erhöhen. Es gibt folgende Möglichkeiten der Dachkonstruktion:

Ganz egal, wie Sie sich entscheiden, ob nun ein Wintergartendach oder ein kompletter Wintergarten, vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich von uns beraten.

wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin wintergarten Berlin
SH Bausanierung GmbH
Jonas-Lie-Strasse 4, 15831 Mahlow (Brandenburg)
Tel: 03379 348636
Fax: 03379 348637
E-Mail: info@sh-bausanierung.de